MARK OLIVER BRENDEL

Rechtsanwalt
(Bundesrepublik Deutschland)

Fachanwalt für Arbeitsrecht

geb. 1972 in Kassel / Hessen

verheiratet, 2 Kinder

Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität in Göttingen

1. Staatsexamen 2005 in Göttingen
Referendarzeit von 2006 bis 2008 in Kassel
2. Staatsexamen 2008 in Kassel
Rechtsanwalt in Kassel seit 2009
Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2014

Zurück zu Rechtsanwälte



Arbeitsrecht

Rechtsberatung und Rechtsvertretung im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht. Arbeitsverträge, Entgeltansprüche, Kündigungsschutz und Befristungsrecht, Aufhebungsverträge, Betriebsübergang, Arbeitszeitregelungen und deren Flexibilisierung, Kurzarbeit, Urlaubs- und Urlaubsabgeltungsansprüche, Weihnachtsgeld und sonstige Sonderzahlungen, Wettbewerbsverbote. 

Tarifvertragsrecht, Betriebsverfassungsrecht einschließlich Betriebsratswahl und Wahlanfechtung, Mitbestimmung und Wahrnehmung der Rechte des Betriebsrats, Betriebsänderungen, Interessenausgleich und Sozialplan.

Regelmäßige Führung von Revisionsverfahren im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht vor dem Bundesarbeitsgericht.

Arbeitsrechtliche Beratung und Vertretung auch in englischer Sprache.

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Beratung und Vertretung in allen Fragen des Wohnungsmietrechts, des Gewerbemietrechts sowie des Wohnungseigentumsrechts.
 
Begründung und Beendigung des Mietverhältnisses, Mietzahlung und Mieterhöhung, Kaution, Betriebskosten, Schönheitsreparaturen, Mängel der Mietsache, Kündigung, Räumungsverfahren und Räumungsvollstreckung.

Gewerbemietverträge, Vertragslaufzeit und Laufzeitverlängerung, Konkurrenzschutz, Werbemaßnahmen, bauliche Veränderungen und Rückbaupflichten. Wohnungseigentumsrecht, Gemeinschafts- und Sondereigentum, Sondernutzungsrechte, Wohnungseigentümerversammlung, Jahresabrechnung und Wirtschaftsplan, WEG-Beschlüsse und Beschlussanfechtung. 

Familienrecht

Alle Fragen bezüglich Ehe und Familie, insbesondere Ehescheidung, Zugewinnausgleich, Unterhalt, Versorgungsausgleich, Sorgerecht und Umgangsrecht.

Weitere Tätigkeiten:

Zivilrechtliche Vertragsgestaltung einschließlich des Rechts der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Referent und Seminarleiter im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht.